Patienten mit Prothesen

Hier erfahren Sie die bewegenden Geschichten unserer Prothesenpatienten

Kerstin mit dem Genium X3

Prothesenträgerin seit mehreren Jahren. Als Mutter von zwei Töchtern muss sie stets den Haushalt bewältigen, mit dem Kindern spielen und treibt zusätzlich noch Sport. Mit dem Genium X3 ist sie super versorgt.

"Es ist fast so wie früher, das ich alles machen kann. Es ist für mein Selbstwertgefühl auch unheimlich wichtig, gar nicht auf Hilfe angewiesen zu sein, sondern das alles in Eigenregie ausüben zu können."

bei Amputation oberhalb des Kniegelenks*

Katja mit einem Silikonüberzug über ihre Prothese

Prothesenträgerin seit 2001 und trägt einen individuellen Silikonüberzug für ihre Unterschenkelprothese. Katja ist viel mit ihrer Tochter unterwegs, die Prothese wird stark beansprucht und durch den Silikonüberzug kann sie selbst bestimmen, wann sie auffallen möchte und wann nicht.

"Der neue Silikonüberzug ist total klasse, weil ich im Sommer Röcke, kurze Hosen und offene Schuhe anziehen kann, ohne dass es besonders auffällt."

mögliches Versorgungsbeispiel bei Amputation unterhalb des Kniegelenks *

Frank mit dem Helix3D

Prothesenträger seit eingen Jahrzehnten. Nach der Krebserkrankung musste Frank eine längere Zeit im Krankhaus verbringen. Heute ist er zufrieden mit dem, was er hat. Er versucht jeden Tag mit der Helix 3D zu genießen.

"Er versucht anderen Leuten, die kurz vor der Amputation stehen, zu helfen und zu unterstützen. Das Leben geht weiter, es ist kein Ende."

bei Amputation im Hüftgelenk *

Jenny mit Genium

Prothesenträgerin seit mehreren Jahren. Ein Stück Freiheit hat Jenny sich zurück erkämpft. Sie erledigt mit dem Genium alltägliche Dinge, wie zum Beispiel Einkaufen mit dem Fahrrad etc.

"Ich bewege mich einfach, ohne nachzudenken."

bei Amputation oberhalb von Kniegelenk *

Christa mit Kenevo

Das Kenevo ist ein Kniegelenksystem für Sichergeher. Es ist die weltweit erste Versorgungslösung für weniger aktive Menschen.

bei Amputation oberhalb des Kniegelenks *

* Hinweis: Mit dem Klick verlassen Sie nun die Internetseite vom Kompetenzzentrum Göttingen und werden auf www.ottobock.de weitergeleitet.


Model gesucht

Sie gestalten Ihr Leben auch nach der Amputation oder neurologischen Erkrankung unabhängig und voller Lebensfreude? Bewerben Sie sich auf unserer Vertriebsseite als Testpatient oder Demoanwender.

mehr